Spielzeug der Woche: Stop RFID-Badge

ich hab ein neues lieblingsgadget. und eigentlich würde ich gerne mal wieder nach berlin zum 25c3, da war ich scho lange nicht mehr. Egal, was ich eigentlich schreiben wollte: während es im englischsprachigen Netz tolle Seiten wie ThinkGeek – Stuff for Smart Masses mit allem möglichen Zeug gibt (meine Pflanzen (alle legal!!!) wünschen sich immer noch eine bessere Kommunikation mit mir)  kenne ich in Deutschland keine solchen “shops”, abgesehen von Foebud. Deren Spielzeug ist nicht nur cool, sondern auch noch politisch korrekt. sozusagen.

Star unter den Toys ist die TV-B-Gone, Daniele hat sich mal eine gegönnt. Und ich wünsche mir grade einen der “Stop RFID”-Badges, die blinken wenn ein RFID-Scanner in der Nähe ist.

Blinkt wenn ein RFID-Scanner in der Nähe ist.
Blinkt wenn ein RFID-Scanner in der Nähe ist.

Ich bin ja schon lange Fan von allen möglichen Buttons und der Buttonmaschine im (u-)AStA, und wenn es dann auch noch Buttons gibt die lustige Dinge tun, dann lässt das das heimliche geek-Herz natürlich höher schlagen. Jawoll.

Übrigens ist meine Unicard malwieder kaputt (ich verdächtige jk) und ich musste mal wieder mit der Ensafrau verhandeln bis ich eine anonyme Karte bekommen hab.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s