Pressekonferenz via Twitter. Citizen journalism?

Israelis geben Pressekonferenz via Twitter

Vorgestern hat das israelische Konsulat in New York zwei Twitter Accounts eröffnet und bekannt gegeben, dass sie heute, Dienstag den 30.12., 1-3pm ET  via Twitter eine Pressekonferenz geben mit David Saranga, dem Consul for Media and Public Affairs in the Consulate General of Israel in New York werden.

Inzwischen hat der Twitter-Account auch 730 followers. Die Pressekonferenz ist aus mehreren Gründen interessant. Zunächst mal gibt twitter damit das Format vor. 140 Zeichen für Fragen und ebenso viele für Antworten (wobei Saranga schon angekündigt hat wenn nötig längere Antworten im Blog zu posten).

In diesem Sinne folgt die Aktion ganz dem klassischen Q&A-Spiel einer normalen PK. Nur dasss die Fragesteller und Mitleser/Zuhörer nicht geladene Journalisten, sondern “ganz normale” Twitter-User sind.  Das wiederum ist sehr zu begrüssen. Jedoch könnte es natürlich sein dass die Qualität der Fragen leidet, oder dass die PK gezielt Angriff von Hamas-Sympathisanten o.ä. wird. Warten wir also auf einen virtuellen Schuhwurf …?

Ich werde auf jeden Fall da sein und mit das ganze anschauen.

http://twitter.com/IsraelConsulate

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s